Dynamicdrive.de
Blog

Hardware- Update: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 und Fritz!Fon MT-D

geschrieben am 18. April 2009 von Olaf Kerner

Die in die Jahre gekommene Telefonanalage in meinem Homeoffice hat ein Hardware- Update erhalten. Im Blog hatte ich schon gepostet, dass ich die alte Fritz!Box bei Ebay vertickert habe. Gestern habe ich nun als Ersatz für 2 ältere Schnurlostelefone 2 Fritz!Fon MT-D daran angemeldet.

Warum ich das hier poste (nein, ich schreibe hier im Blog keine bezahlten Werbepostings, im Gegensatz z.B. zu meinem Kollegen Basti, welcher seinen Blog mit Trigami- Werbepostings finanziert): Ich bin einfach begeistert von den Möglichkeiten, welche die Fritz!Boxen und ihr Zubehör bieten:
-Bereitstellung Internet + Firewall für XXX PC’s, PDA’s etc. über LAN oder WLAN
-Telefonanlage, welche keine Wünsche offen läßt (z.B. Aufschaltung von XX verschiedenen VOIP- Nummern)
-integrierte DECT- Basisstation für bis zu 5 Fritz!Fon MT-D, welche jeweils eine separate Nebenstellen- Nummer erhalten
-zentrales Telefonbuch in der Fritz!Box, Abgleichmöglichkeit mit Outlook
-USB- Port z.B. zum Anschluß eines Druckers, der von jedem über LAN/ WLAN angeschlossenen PC genutzt werden kann
-Information über Eingang neuer Emails am Fritz!Fon MT-D
-Sicherung aller Konfigurationsdaten in Datei, Wiederherstellung der Daten aus der Datei
-usw.

Besser geht es fast nicht…

Artikel gespeichert unter: Suchmaschinenmarketing